Pressestelle als Sprachrohr der Denkmalzerstörer

Erzbistums Berlin vermittelt den Medien verzerrte Botschaften


03.09.2016  –  Der Sprecher des Erzbistum Berlin im Presseinterview:

Orientierungslos oder desorientierend ?

Solange der Erzbischof sich nicht äußert, verkündet der Sprecher des Erzbistums die Standpunkte der Diözese, die Dr. Heiner Koch verantwortet. Die Aussagen des Sprechers im Interview des Berliner Kurier vom 03.09.2016 verwundern und werfen die Frage auf:

Kennt der Sprecher des Erzbistums nicht die Tatsachen?

Der Sprecher des Erzbistums Berlin  -  Foto: Thomas Lebie